wandrisse reparieren

Wandrisse reparieren

Entferne die hässlichen Risse in deinen Wänden, die dir Albträume verschaffen.

Ein Riss in der Wand zerstört dein gesamtes Wohnambiente. Ob du einen großen oder einen kleinen Bereich reparieren willst, spielt keine Rolle, mit dieser Lösung fixt du jeden Riss.

Was du benötigst  

Material:

Dichtmittel (z.B. Pattex Wand und Decke Acrylat)

Küchenreiniger
Papiertücher
Schneidebrett
Holzbrett
Mülleimer
Wasser
Geschirrspülmittel

Werkzeug:

Kartuschenpistole

Cuttermesser

Materialbesorgung

Du brauchst Dichtmittel (z.B. Pattex Wand und Decke Acrylat), Küchenreiniger, Papiertücher, Schneidebrett, Holzbrett, Mülleimer, Wasser, Geschirrspülmittel, Kartuschenpistole und Cuttermesser. 

SCHRITT 1

Kartuschenpistole vorbereiten

Kartusche nehmen und die Spitze während dem Schneiden auf das Schneidebrett legen. Danach die Tülle auf die Kartusche schrauben. Auch hier das Schneidebrett benutzen.

SCHRITT 2

Produkt auftragen

Das Produkt (z.B. Pattex Wand und Decke Acrylat) in den Riss füllen.

SCHRITT 3

Oberfläche glätten

Glätte die Oberfläche bevor der Dichtstoff eine Haut bildet. Nutze dazu das Pattex Glätt Set oder den Glättcutter. Diese einfach mit Wasser befeuchten und die Fuge glätten.

SCHRITT 4

Fertig!

Der Riss ist verschwunden und bald ist er ganz vergessen. So füllst du auch ein Loch in der Tür.

Ähnliche Projekte

Kindertapete anbringen

Kindertapete anbringen

more

Tapetennähte reparieren

Tapetennähte reparieren

more

Jackenhalter anbringen

Garderobenhaken anbringen

more

Am häufigsten angesehen