silikonfugen-entfernen

Silikonfugen entfernen

Du bist genau die richtige Person, um sich um die Fugen in deiner Dusche zu kümmern.

Bädern wird nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie benötigen. Es ist Zeit, die alten Dichtungen zu entfernen und die Dusche zu erneuern. Du brauchst nur ein paar Materialien und den Wunsch nach einem Luxus-Spa.

Was du benötigst

MATERIAL:

Silikon-Entferner (z.B. Pattex Silikonentferner)

Anti-Schimmel-Spray (z.B. Pattex Schimmel weg! Spray)

Silikon für Badezimmer (z.B. Pattex Express Silikon)

Abklebeband

Alkohol

WERKZEUG:

Spachtel

Lappen

Materialbeschaffung

Du brauchst Silikon-Entferner (z.B. Pattex Silikonentferner), Anti-Schimmel-Spray (z.B. Pattex Schimmel weg! Spray), Silikon (z.B. Pattex Express Silikon), einen Lappen, Alkohol und Abklebeband.

 

 

SCHRITT 1

Altes Silikon entfernen

Als erstes musst du das alte Silikon entfernen. Nutze einen Spachtel, um das Silikon aus den abgenutzten Fugen zu kratzen.

SCHRITT 2

Silikon-Entferner auftragen

Um das Silikon ganz zu entfernen, trage Silikon-Entferner (z.B. Pattex Silikonentferner) auf die Fuge auf (etwa die doppelte Menge des Produkts verglichen zu den restlichen Teilen) und warte 2-3 Stunden. Dann entfernst du den Rest mit dem Spachtel. Achte abschließend darauf, weitere Rückstände des Silikonentferners zu beseitigen. Ansonsten wird kein Silikon mehr halten.

SCHRITT 3

Schutz mit Anti-Schimmel-Spray

Vorsichtig die gehärtete Dichtungsmasse mit einem Spachtel entfernen und dann den Bereich mit einem trockenen Lappen abwischen, sodass Rückstände entfernt werden. Danach für die Fugen und den umliegenden Bereich Anti-Schimmel-Spray verwenden (z.B. Pattex Schimmel weg! Spray). Das Spray entfernt den Schimmel und schützt des Weiteren vor dessen Rückkehr. Warte 15 Minuten.

SCHRITT 4

Abkleben der Fugen

Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, solltest du den Bereich, der abgedichtet wird, mit Abklebeband begrenzen.

SCHRITT 5

Auftragen des Silikons

Benutze das Silikon fürs Bad (z.B. Pattex Express Silikon) vorsichtig, um Blasen zu vermeiden.

SCHRITT 6

Glätten

Lappen mit Seifenlauge anfeuchten und das Silikon glätten. Idealerweise nutzt du dazu ein Glättset, welches du in jedem Baumarkt findest.

SCHRITT 7

Klebeband abziehen, bevor das Silikon trocknet

Bevor das Silikon trocknet, das Abklebeband entfernen. Dann für 12 Stunden trocknen lassen, bevor du die Dusche wieder nutzt. Nun brauchst du zu deiner fast-neuen Dusche nur noch ein praktisches Duschregal.

Ähnliche Projekte

Arbeitsplatte montieren

Arbeitsplatte montieren

more

Duschablage installieren

Duschablage installieren

more

Wasserleitung abdichten

Rohrreparatur

more

Am häufigsten angesehen