Regenschirm reparieren

Regenschirm reparieren

Sei auf den nächsten Regen vorbereitet

Ist der Griff deines Lieblingsregenschirms kaputt gegangen? Das ist kein Grund ihn wegzuwerfen! Du kannst deinen Regenschirm schnell und einfach reparieren, sogar bevor es wieder anfängt zu regnen. Damit kann der nächste Regen dann kommen!

Was du benötigst

Material

Superkleber (z.B. Pattex Ultra Gel)
Reinigungstuch

Das brauchst du

Regenschirm reparieren: Du benötigst einen Superkleber (z.B. Pattex Ultra Gel) und ein Reinigungstuch.

Schirmgriff reinigen

Schritt 1

Schirmgriff reinigen

Wenn du deinen Schirm reparieren willst, dann bestimmt nur, weil es ein ganz besonderer Schirm ist! Entferne vorher mit dem Reinigungstuch Schmutz und Staub, damit der Kleber später gut haftet.

Schirmgriff kleben

Schritt 2

Schirmgriff kleben

Trage dünne Tropfen des Superklebers (z.B. Pattex Ultra Gel) an die Metallstange des Schirms auf und befestige den losen Griff. Halte ihn 20 Sekunden lang fest gedrückt. So einfach geht das!

Kaputte Nieten reparieren

Schritt 3

Kaputte Nieten reparieren

Die schwächste Stelle bei einem Regenschirm sind die kleinen Nieten, die die Paragonstangen zusammenhalten. Wenn du eine Paragonstange wie die alte findest, kannst du sie ganz einfach austauschen. Als Alternative kannst du aber auch einen Draht nehmen: gleiche die Nietlöcher mit den beiden Stücken der kaputten Paragonstange ab und führe den Draht durch die Löcher, bis kein Platz mehr für weiteren Draht vorhanden ist. Die Löcher sind sehr klein, also lass dir Zeit! Drehe nun die Drahtenden zusammen und verstecke sie. Das war es auch schon! 

reparierter Regenschirm

Schritt 4

Ab in den Regen!

Jetzt kann der Regen dir nicht mehr den Tag vermiesen! Dein Griff hält jedem Wetter stand. Dein Regenschirm sieht top aus. Wo du gerade schon am reparieren bist, hast du nicht auch noch einen kaputten Koffer, der repariert werden muss

Am häufigsten angesehen