Stoff kleben

Mit dieser Anleitung kannst du deine Textilien selber reparieren

Stoffe zu verkleben ist sinnvoll, insbesondere dann, wenn mal schnell ein Flicken aufgebracht werden muss. Hier zeigen wir dir, wie du deine Textilien wieder in Ordnung bekommst.

WAS DU BENÖTIGST

Material:

Textilkleber (z.B. Pattex Spezialkleber Textil)

Flicken

Holz- oder Pappspatel

Bügeleisen

TAGGED WITH

 

Materialbeschaffung

Du benötigst einen Textilkleber (z.B. Pattex Spezialkleber Textil), Holz- oder Pappspatel, Flicken und Bügeleisen.

Schritt 1


Kleber auftragen


Trage den Textilkleber mit einem Stück Pappe oder einem Holzspatel auf die Jeans auf.

Schritt 2


Trocknen lassen


Drücke die Teile zusammen und lasse sie 30 Minuten lang trocknen, bis der Kleber transparent ausgehärtet ist.

Schritt 3


Bügeln


Der Flicken sollte zur Verstärkung der Klebkraft anschließend gebügelt werden.

SCHRITT 4

Fertig!

Wenn die Kleidung wieder in Ordnung ist, kannst du jetzt versuchen, eine Ledertasche zu reparieren.

 

AM HÄUFIGSTEN ANGESEHEN