bilderrahmen-kleben

Bilderrahmen aus Holz kleben

Repariere alte Bilderrahmen und gebe die viel geschätzten Stücke an die nächste Generation weiter!

Folge dieser Schritt für Schritt Anleitung um deinen Bilderrahmen aus Holz wieder herzurichten und Blicke auf das Kunstwerk zu ziehen. Beschädigte Ecken zum Beispiel können mit ein paar einfachen Schritten schnell repariert werden! Dein alter Rahmen wird nagelneu aussehen und du kannst wertvolle Erinnerungen noch für Jahre würdigen.

WAS DU BENÖTIGST

MATERIAL

- Kleber (e.g. Pattex Ultra Gel)
- Sprühfarbe

WERKZEUG

- Lineal
- Schleifpapier
- Tuch zum reinigen

TAGGED WITH

bilderrahmen-kleben-material

Materialbeschaffung

Du benötigst einen schnell trocknenden Kleber (z.B. Pattex Ultra Gel), Schleifpapier, ein Tuch zum sauber machen, Sprühfarbe und ein Lineal. 

how-to-fix-a-picture-frame-Step-1

SCHRITT 1

Bereite den beschädigten Bilderrahmen vor I

Nimm den Rahmen vorsichtig von der Wand und lege ihn umgedreht auf einen Tisch (Bild nach unten). Schraube die Halterung auf der Rückseite mit einem Schraubendreher ab und entferne die Klammern.

how-to-fix-a-picture-frame-Step-2

SCHRITT 2

Bereite den beschädigten Bilderrahmen vor II

Entferne die Rückwand und das Bild, und lege alles an einen sicheren Ort. Wenn das Glas noch intakt ist, kannst du es mit dem Kunstwerk zusammen vorsichtig herausnehmen und beiseite legen. Sollte das Glas zerbrochen sein, zieh beim hantieren vorsichtshalber Schutzhandschuhe an und entsorge die kaputten Stücke.

how-to-fix-a-picture-frame-Step-3

SCHRITT 3

Demontiere den Bilderrahmen

Ziehe alle losen Ecken auseinander. Entferne herausstehenden Nägel und Gelenkstifte. Demontiere alles komplett!

how-to-fix-a-picture-frame-Step-4

SCHRITT 4

Klebefläche reinigen

Entferne die Politur mit Hilfe des Schleifpapiers an der zu klebenden Fläche. Falls das Holz verkratzt sein sollte, benutze das Schleifpapier um die entsprechenden Stellen zu glätten. Stelle sicher, dass alles gut zusammen passt und entferne die entstandenen Schleifrückstände mit dem Tuch.

 

 

bilderrahmen-reparieren-anleitung

SCHRITT 5

Klebe den Bilderrahmen zusammen

Klebe die abgetrennten Ecken wieder zusammen, indem du ein wenig Sekundenkleber (z.B. Pattex Ultra Gel) an eines der Stücke aufträgst und beide Seiten für ein paar Sekunden fest zusammen drückst. Falls nötig kannst du diesen Schritt an den anderen Ecken wiederholen. Umso mehr Zeit du jetzt investierst, umso länger wird dir dein Bilderrahmen erhalten bleiben.

 

 

how-to-fix-a-picture-frame-Step-6

SCHRITT 6

Gib dem Holz einen neuen Anstrich

Benutze das Schleifpapier um die Farbe komplett zu entfernen. Am Ende kannst du eine feinere Körnung für den Feinschliff verwenden. Entferne den Staub mit einem feuchten Tuch bevor du mit dem auftragen der Farbe beginnst. Sprühe die Farbe deiner Wahl im Freien oder an einem gut belüftetem Ort auf den Holzrahmen auf. Hier empfehlen sich 3 dünne Schichten. Lass alles trocknen. Hast du dich schon entschieden welche Erinnerungsstücke du in deinem Bilderrahmen platzieren wirst?

how-to-fix-a-picture-frame-Step-7

SCHRITT 7

Baue den Bilderrahmen zusammen

Ersetze das Glas. Vermesse die Innenkante des Rahmens mit einem Maßband, falls du ein neues Glas kaufen musst. Platziere das ausgewählte Kunstwerk und die Rückwand im Bilderrahmen und ersetze gegebenenfalls die Klammern und die Halterung. 

how-to-fix-a-picture-frame-Final

SCHRITT 8

Fertig!

Hänge den Holzrahmen an die Wand und bewundere dein Werk! Du brauchst noch mehr Ideen für deine Kunstwerke? Wie wäre es mit diesem Knopfbild?

 

 

ÄHNLICHE PROJEKTE

Schuhsohle kleben

schuhsohle kleben

more

Kinderhochstuhl reparieren

hochstuhl reparieren

more

Wanduhr aus Holz reparieren

Wanduhr reparieren

more

AM HÄUFIGSTEN ANGESEHEN