Toilette einbauen

Toilette einbauen

Es ist an der Zeit, dein Badezimmer zu renovieren

Möchtest du dein Badezimmer renovieren und dabei eine Toilette einbauen, aber du weißt nicht wie es geht? Keine Sorge, es ist nicht so schwer, wie du glaubst! Mit diesen einfachen Schritten helfen wir dir, ein neues Klo einzubauen ohne dass der Sanitärinstallateur kommen muss.

Was du benötigst

Material

Dichtungsmittel (z.B. Pattex Schimmelblocker Aktiv Silikon)
Neue Toilette
Toilettenklemmstücke
Wachsdichtung

Werkzeuge

Schlitzschraubendreher, Universalschraubenschlüssel "Engländer", Cutter, Kartuschenpistole, Schwamm, Gummihandschuhe, Abdeckband, Wasserwaage, Reinigungstuch

GETAGGT MIT

Das brauchst du

Toilette einbauen: Du benötigst ein Dichtungsmittel (z.B. Pattex Schimmelblocker Aktiv Silikon), Toilettenklemmstücke, eine Wachsdichtung, einen Schlitzschraubenzieher, Universalschraubenschlüssel „Engländer“, ein Cutter, eine Kartuschenpistole, einen Schwamm, Gummihandschuhe, Abdeckband, ein Reinigungstuch und natürlich eine neue Toilette!

Vorbereitung Toiletteninstallation

Schritt 1

Vorbereitung

Das Wichtigste zuerst: Schließe den Absperrhahn für die Wasserversorgung deiner Toilette ab und spüle dann einige Male die Toilette, um den Spülkasten zu leeren. Entferne mit einem Schwamm und etwas Papier das restliche Wasser im Spülkasten und in der Toilettenschüssel. Trage Gummihandschuhe, da du vor Bakterien geschützt sein willst. Und um deinen Fußboden zu schützen, bereite alte Handtücher vor, auf die du die Toilette stellst, nachdem du sie abmontiert hast.  

Spuelkasten entfernen

Schritt 2

Spülkasten entfernen

Lass uns anfangen! Entferne die Spülkastenschrauben und trenne die Wasserzuleitung. Dann hebe den Spülkasten über die Toilettenschüssel. Der Spülkasten könnte schwer sein, also hebe ihn aus der Hocke heraus hoch, um Rückenschmerzen zu vermeiden.  

Toilettenschluessel entfernen

Schritt 3

Toilettenschlüssel entfernen  

Jetzt, da du den Spülkasten abmontiert hast, ist es an der Zeit, sich der Toilettenschüssel zu widmen. Benutze den Schlitzschraubenzieher und entferne die Kappen der verdeckten Schrauben, die die Toilette mit dem Boden verankern. Schraube mit dem Universalschraubenschlüssel, auch „Engländer“ genannt, alle Muttern ab, bis die Toilette komplett vom Boden abmontiert ist.  

Altes Silikon an Toilette entfernen

Schritt 4

Altes Silikon entfernen

Entferne das Silikon, nachdem die Schrauben abmontiert sind. Mit dem Cutter kannst du die gesamte Silikondichtung der Toilette vom Boden abtrennen. Schneide behutsam, um den Boden nicht zu beschädigen.  

 

Toilette entfernen I

Schritt 5

Toilette entfernen I

Sobald du die Schrauben abmontiert hast, bewege die Toilettenschüssel vor und zurück, sodass sich die Wachsdichtung löst und du die Toilettenschüssel vom Boden heben kannst – denke wieder daran, die Toilettenschüssel aus der Hocke heraus anzuheben!  

Toilette entfernen II

Schritt 6

Toilette entfernen II

Reinige den Kontaktbereich mit einem feuchten Reinigungstuch. Falls es dort immer noch Silikonreste oder anderen Schmutz gibt, entferne diesen mit dem Cutter. Achte darauf, einen alten Lappen über das Abflussrohr zu legen, damit keine Gase in dein Haus strömen.  

Neue Toilette positionieren

Schritt 7

Neue Toilette positionieren

Trage eine neue Wachsdichtung an den Abfluss der neuen Toilettenschüssel auf. Bevor du die neue Toilettenschüssel positionierst, entferne den Lappen, den du über das Abflussrohr gelegt hast. Dann positioniere die Toilettenschüssel an der gleichen Stelle wie die vorherige. Achte darauf, dass alle Befestigungslöcher richtig aufeinander liegen und das Abflussrohr passend ausgerichtet ist. Sobald du die Toilettenschüssel richtig positioniert hast, bewege sie vor und zurück, um sie auf die Wachsdichtung zu setzen.  

Neue Toilette festschrauben

Schritt 8

Neue Toilette festschrauben  

Schraube die Muttern gut mit dem Schraubschlüssel fest. Wir wollen schließlich nicht, dass sich die Toilette bewegt, oder? Ziehe jede einzelne Schraube nacheinander noch mal fest. Achte darauf, sie nicht zu fest anzuziehen, damit deine neue Toilettenschlüssel nicht zerbricht.  

Kappen auf den Schrauben platzieren

Schritt 9

Kappen auf den Schrauben platzieren

Um eine gute Befestigung zu garantieren, verwende die für die neuen Muttern vorgesehenen Kappen. Falls sie nicht passen, fülle die Kappen mit Dichtungsmittel (z.B. Pattex Schimmelblocker Aktiv Silikon) und drücke sie auf die Schrauben, damit sie an der richtigen Position fixiert sind.  

Toilette ausrichten

Schritt 10

Toilette ausrichten

Um sicherzustellen, dass das Klo waagerecht ausgerichtet ist, justiere die Toilettenklemmstücke so lange, bis du die richtige Position gefunden hast. Benutze die Wasserwaage, damit es perfekt wird!  

Fugenkanten abdecken

Schritt 11

Fugenkanten abdecken  

Um die besten Dichtungsergebnisse zu erhalten, empfehlen wir dir, das Abdeckband auf den Fugenkanten anzubringen, bevor du das Dichtungsmittel aufträgst.  

Neue Toilette abdichten

Schritt 12

Neue Toilette abdichten

Trage eine großzügige Menge des Dichtungsmittels (z.B. Pattex Schimmelblocker Aktiv Silikon) um den gesamten Sockel der neuen Toilette auf. Stelle sicher, dass das Dichtungsmittel zentriert zwischen der Fuge und dem Toilettensockel aufgetragen wird. Sprühe die Fuge direkt nach der Anwendung mit einer milden Reinigungslösung (Seifenwasser) ein und glätte sie mit einem geeigneten Werkzeug. Entferne sofort das Abdeckband, bevor sich ein Belag bildet.

Spuelkasten aufsetzen

Schritt 13

Spülkasten aufsetzen

Führe die Schrauben des Spülkastens durch die Unterseite des Spülkastens ein. Ziehe anschließend die Muttern und Unterlegscheiben fest. Achte darauf, dass der Spülkasten waagerecht ausgerichtet ist. Ist dies der Fall, setze den Spülkastendeckel auf die Oberseite des Spülkastens. Versiegele nicht die Verbindungsstelle zwischen dem Deckel und dem Spülkasten.

Toilette anschliessen

Schritt 14

Toilette anschließen

Schalte die Versorgungsleitung zwischen dem Absperrhahn und dem Füllventil wieder an. Öffne danach den Absperrhahn.

neues klo

Schritt 15

Fertig!

Das hast du wirklich toll gemacht! Deine zukünftigen Geschäfte sollten ein voller Erfolg werden. Du kannst stolz auf dich sein, weil du gelernt hast, wie man eine Toilette wie ein Profi einbaut! Und wenn du die Badrenovierung vollenden willst, installiere doch gleich auch eine Duschkabine?

Am häufigsten angesehen