Gardinenstange anbringen ohne bohren

Gardinenstange anbringen ohne Bohren

Gardinenaufhängen leicht gemacht

Eine Gardinenstange ohne Bohren anzubringen, ist gar nicht mal so schwer. Außerdem parst du dir so eine Menge Lärm und Dreck. Wir zeigen dir, wie du jede Gardinenstange ganz einfach und schnell selbst anbringen kannst, ohne auch nur ins Schwitzen zu kommen!

Was du benötigst

MATERIAL

Montagekleber (z.B. Pattex Montage Super Power)

WERKZEUGE

Wasserwaage

Bleistift

Leiter 

GETAGGT MIT

 

MATERIALBESCHAFFUNG

Gardinenstange anbringen ohne Bohren: Du benötigst einen Montagekleber (z.B. Pattex Montage Super Power), eine Wasserwaage, einen Bleistift und eine Leiter. 

Gardinenstange ausrichten

Schritt 1

Gardinenstange ausrichten

Überlege dir zuerst an welchen Fenstern du Gardinen benötigst und kaufe, je nach Fenstergröße, eine passende Gardinenstange. Nimm eine Leiter zu Hilfe und richte deine neue Gardinenstange so über dem Fenster aus, wie sie später hängen soll. Am besten fragst du auch jemanden, der die Leiter festhält. Prüfe nun mit der Wasserwaage, ob die Stange auch waagerecht ist.

Markierungen fuer Gardinenstange machen

Schritt 2

Markierungen für Gardinenstange machen

Zeichne jetzt mit einem Bleistift rechts und links Markierungen an die Wand, an denen deine Gardinenstange angebracht werden soll. Das vereinfacht dir das Anbringen.

Gardinenstange an die Wand kleben

Schritt 3

Gardinenstange an die Wand kleben

Trage jetzt den Montagekleber (z.B. Pattex Montage Super Power) auf die Gardinenstangen auf und drücke die Stange auf die zuvor gemachten Markierungen an der Wand. Durch die hohe Haftung des Montageklebers bleibt die Gardinenstange sofort hängen. Lasse den Kleber 24 Stunden trocknen, bis der Klebstoff vollständig ausgehärtet ist.

Gardinen aufhaengen

Schritt 4

Gardinen aufhängen

Hänge zum Schluss noch deine Gardinen an die Stange und genieße dein neues Wohnambiente! Je nach Jahreszeit und Stimmung kannst du die Gardinen wechseln und deinen Räumen somit einen neuen Look verpassen! Ein schönes Windlicht für die Fensterbank als indirekte Lichtquelle sorgt noch mehr für eine gemütliche Stimmung!  

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

AM HÄUFIGSTEN ANGESEHEN