Außenfliesen verlegen

Richte dir eine schöne Terrasse ein.

Das Verlegen von Außenfliesen geht einfacher, als du vielleicht denken würdest. Es ist kein Hexenwerk, an eine schöne Terrasse oder einen tollen Balkon zu kommen. In dieser Anleitung erfährst du, wie es geht.  

Was du benötigst

Material:

Tiefgrund (z.B. Ceresit Lösemittelfreier Tiefgrund)
Terrassenabdichtung (z.B. Ceresit Balkon- und Terrassen Abdichtung)
Abdichtband (z.B. Ceresit Abdichtband), Fliesenkleber (z.B. Ceresit Microgranulat Fliesenkleber)
Kunststoffbesen, Fliesenkreuze
Eimer, Klebeband, Zollstock

Werkzeug:

Bohrmaschine, Rührkorb

TAGGED WITH

 

Materialbeschaffung

Du benötigst Tiefgrund (z.B. Ceresit Lösemittelfreier Tiefgrund), Terrassenabdichtung (z.B. Ceresit Balkon- und Terrassen Abdichtung), Abdichtband (z.B. Ceresit Abdichtband), Fliesenkleber (z.B. Ceresit Microgranulat Fliesenkleber), Kunststoffbesen, Fliesenkreuze, Eimer, Klebeband, Zollstock, Bohrmaschine, Rührkorb für Kleber sowie einen Flächenstreicher.

Schritt 1

Vorbereiten und streichen

Bereite den Boden mit einer Grundierung (z.B. Ceresit Lösemittelfreier Tiefgrund) vor und trage die erste Schicht der Terrassenabdichtung (z.B. Ceresit Balkon- und Terrassen Abdichtung) auf. Arbeite an den Übergängen zu Mauern und Brüstungen das Abdichtband (z.B. Ceresit Abdichtband) ein und trage die Terrassenabdichtung nach der Trockenzeit ein zweites Mal auf.

Schritt 2

Anrühren, ausmessen und abgrenzen

Rühre jetzt den Fliesenkleber (z.B. Ceresit Microgranulat Fliesenkleber) an. Die Begrenzung der zu fliesenden Fläche muss ausgemessen und angezeichnet werden. Bringe dann einen Klebestreifen an, der die Grenze der Verlegefläche markiert und einen sauberen Abschluss gewährleistet.

Schritt 3

Fliesen

Gieße entlang der Startlinie die erste Portion Fliesenkleber aus und lege die ersten Fliesenreihen. Die Fliesen sinken leicht in das Mörtelbett ein und brauchen nicht festgeklopft zu werden.  

Schritt 4

Fertig!

Lege dann die weiteren Reihen. Wenn du fertig bist, kannst du die Fliesen ausrichten und überschüssiges Material am besten mit einem alten Zollstock aus den Fugen kratzen.

Deine Außenfliesen sind nun verlegt. Möchtest du nun darauf einen Holzunterstand errichten?

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

TIPP

 

 

Hohlraumfreies Fliesenlegen?

So geht’s!

Ähnliche Projekte

Am häufigsten angesehen