Fensterbank anbringen

Eine Fensterbank verbessert die Komfortabilität des Fensters.

Bringe eine Fensterbank selbst an und halte somit dein Fenster in Ordnung. Das Fenster hält äußere Einflüsse davon ab, ins Wohnungsinnere zu kommen und darf auch von seiner optischen Seite nicht unterschätzt werden.

Was du benötigst

MATERIAL:

Kleber (z.B. Pattex All Materials Montagekleber)
Fensterbank

WERKZEUG:

Küchenreiniger
Papierrolle
Schneidbrett
Holzbrett
Messer
Kartuschenpistole
Müllbox

Materialbeschaffung

Du benötigest Kleber (z.B. Pattex All Materials Montagekleber), eine Fensterbank, Küchenreiniger, Papiertücher, Holzbretter, Messer, Kartuschenpistole und einen Mülleimer.

SCHRITT 1

Produkt vorbereiten

Lege die Kartuschenspitze auf ein festes Schneidbrett und kappe die Spitze. Schraube die Düse auf und schneide diese so zu, bis die Öffnung 6 mm beträgt.

SCHRITT 2

Produkt auftragen

Trage den Montagekleber (z.B. Pattex All Materials Montagekleber) mit gleichmäßigem Druck und Geschwindigkeit auf die innenliegende Fensterbank auf. Verwende überall gleich viel Kleber.

SCHRITT 3

Fensterbank ausrichten

Platziere die Bank mit leichtem Druck unterhalb des Fensterrahmens. Achte auf die horizontale und vertikale Ausrichtung.

SCHRITT 4

Fertig!

Überprüfe noch einmal alles, dann ist die Fensterbank fertig installiert. Hast du dich davon überzeugt, dass mit deinem Fensterrahmen ebenfalls alles OK ist?

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

Arbeitsplatte montieren

Arbeitsplatte montieren

more

Deckenlampe anbringen

Deckenlampe anbringen

more

Silikonfugen entfernen

Silikonfugen entfernen

more

Am häufigsten angesehen