Spielzeugkiste bauen

Spielzeugkiste bauen

Ab in die Kiste!

Diese Spielzeugkiste ist die optimale Lösung für ein aufgeräumtes Zimmer! Mit unserer Anleitung kannst du nicht nur deinem Kind eine Freude machen, sondern auch dir selbst, wenn im Zimmer kein Chaos mehr herrscht. Dein Kind kann dir beim Basteln auch helfen. Schaue hier, wie es geht!

Was du benötigst

MATERIALIEN:

Konstruktionskleber (z.B. Pattex One For All), Holzkiste, dekorative Holzleisten, Wasserfarben, Räder, Holzschrauben, Sprühfarbe, Karton

WERKZEUGE:

Handsäge, Gehrungsschmiege, Teppichmesser, Schneide- unterlage, Schraubendreher, Abdeckband, Kartuschenpistole, Metalllineal, Pinsel, Bleistift, Schmirgelpapier, Schutz- handschuhe, Abdeckpapier, Reinigungstuch

 

 

Materialbeschaffung

Spielzeugkiste bauen: Du benötigst einen Konstruktionskleber (z.B. Pattex One For All), eine Holzkiste, zwei dekorative Holzleisten, Wasserfarben, vier Räder, 16 Holzschrauben, Sprühfarbe, einen Karton mit deinem Namen, eine Handsäge, eine Gehrungsschmiege, ein Teppichmesser, eine Schneideunterlage, einen Schraubendreher, Abdeckband, eine Kartuschenpistole, ein Metalllineal, einen Pinsel, einen Bleistift, Schmirgelpapier, Schutzhandschuhe, Abdeckpapier und ein Reinigungstuch.

Spielzeugkiste ausmessen

Schritt 1

Spielzeugkiste ausmessen

Zuerst solltest du die Maße bestimmen, bevor du dich an die Dekoration machst. Miss mit dem Lineal die Länge und Breite deiner Spielzeugkiste aus.

Abmessungen auf den Holzleisten markieren

Schritt 2

Abmessungen auf den Holzleisten markieren

Markiere mit dem Bleistift die Abmessungen der Kiste auf den Holzleisten. Auf diese Weise werden die Holzleisten perfekt auf deine Spielzeugkiste passen.

Holzleisten fuer die Spielzeugkiste zurechtsaegen

Schritt 3

Holzleisten für die Spielzeugkiste zurechtsägen

Trage deine Schutzhandschuhe und schneide mit der Handsäge und der Gehrungsschmiege die Holzleisten an der markierten Stelle in einem 45° Winkel ab.

Holzstuecke schmirgeln

Schritt 4

Holzstücke schmirgeln 

Sobald du alle Teile zurecht geschnitten hast, glätte die Seiten mit dem Schmirgelpapier und säubere sie danach mit einem Reinigungstuch. Auf diese Weise entfernst du Staub und Schmutz und der Kleber kann richtig haften.

Kleber auf Holzleisten auftragen

Schritt 5

Kleber auf Holzleisten auftragen

Säubere mit dem Reinigungstuch auch die Oberflächen der Kiste, um Staub zu entfernen. Trage dann den Konstruktionskleber (z.B. Pattex One For All) in Streifen auf die Rückseite der Holzleisten auf. Versuche gleichmäßige und kontinuierliche Streifen aufzutragen.

Holzstuecke ankleben

Schritt 6

Holzstücke ankleben

Klebe nun die Holzleisten an der Ober- und Unterkante der Spielzeugkiste an. Halte sie 20 Sekunden gedrückt und wiederhole diesen Schritt mit den weiteren Holzleisten, bis alle Seiten fertig sind. Lasse die Spielzeugkiste 24 Stunden trocknen.

Spielzeugkiste anmalen

Schritt 7

Spielzeugkiste anmalen

Sobald du die Spielzeugkiste zusammengesetzt hast, decke den Tisch mit Abdeckpapier ab. Trage mit dem Pinsel eine dünne Schicht Farbe auf und lasse alles 24 Stunden trocknen.

Namen für die Spielzeugkiste ausschneiden

Schritt 8

Namen für die Spielzeugkiste ausschneiden

Wenn die Spielzeugkiste fertig angemalt und getrocknet ist, kannst du den Namen deines Kindes auf die Kiste malen. Es sollen schließlich die richtigen Spielzeuge in die Kiste kommen! Drucke eine Vorlage mit dem gewünschten Namen auf Karton aus und schneide ihn dann auf der Schneideunterlage mit einem Teppichmesser aus. 

Namen auf die Spielzeugkiste kleben

Schritt 9

Namen auf die Spielzeugkiste kleben

Klebe die Vorlage mit Abdeckband an die Spielzeugkiste – am besten mittig auf die Vorderseite der Kiste. Benutze das Lineal, um genau die Mitte zu finden. 

Namen auf die Spielzeugkiste malen

Schritt 10

Namen auf die Spielzeugkiste malen

Sobald du die Vorlage gut angebracht hast, trage eine dünne Schicht Sprühfarbe auf. Dafür solltest du in einem offenen und gut gelüfteten Raum arbeiten. Lasse die Farbe dann 12 Stunden trocknen. 

Raeder montieren

Schritt 11

Räder montieren 

Nimm das Abdeckband ab und lege die Spielzeugkiste auf den Kopf. Platziere ein Rad in jede Ecke. Benutze einen Schraubendreher und Holzschrauben, um die Räder an der Kiste anzubringen. Achte darauf, dass die Schrauben nicht länger sind, als das Holz dick ist.

Zeit zum Spielen

Schritt 12

Zeit zum Spielen!

Die Spielzeugkiste hat schöne Holzleisten und sogar den Namen deines Kindes drauf! Jetzt musst du sie nur noch mit Spielzeug füllen! Packe auch die Spielzeuge in die neue Kiste, die vorher in deiner Bettschublade waren! 

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

AM HÄUFIGSTEN ANGESEHEN