Eckregal bauen

Eckregal bauen

Baue dir ein einzigartiges Eckregal für dein Zimmer

Egal ob du die Spielsachen deiner Kinder im Kinderzimmer verstauen musst oder Kosmetikprodukte im Badezimmer: dieses besondere Eckregal ist die Lösung. Wir zeigen dir, wie du es einfach selbst bauen kannst!

Was du benötigst

MATERIALIEN:

Konstruktionsklebstoff (z.B. Pattex One For All), Holzbalken aus massivem Kiefer, Transparenter Lack, Wandhaken, Holzschrauben, Metallwinkel, Dübel

WERKZEUGE:

Handsäge, Bohrmaschine, Steinbohrer, Gehrungsschmiege, Wasserwaage, Kartuschen- pistole, Schutzhandschuhe, Metalllineal, Farbwanne, Pinsel, Schmirgelpapier, Bleistift, Reinigungstuch

 

 

Materialbeschaffung

Eckregal bauen: Du benötigst einen Konstruktionsklebstoff (z.B. Pattex One For All), einen Holzbalken aus massivem Kiefer, einen transparenten Lack, Wandhaken, Holzschrauben, Metallwinkel, Dübel, eine Handsäge, eine Bohrmaschine, einen 6 mm Mauerbohrer, eine Gehrungsschmiege, eine Wasserwaage, eine Kartuschenpistole, Schutzhandschuhe, ein Metalllineal, eine Farbwanne, Pinsel, Schmirgelpapier, einen Bleistift und ein Reinigungstuch.

Holzstuecke abmessen und markieren

Schritt 1

Holzstücke abmessen und markieren

Damit du mit dem Bau deines Eckregales anfangen kannst, musst du zuerst die Abmessungen der verschiedenen Holzstücke auf dem Holzbalken markieren. Nimm dafür einen Bleistift und ein Lineal und achte darauf, dass die Stücke groß genug sind, damit du verschiedene Objekte darauf platzieren kannst. Insgesamt brauchen wir 5 Holzstücke: eins mit einer Länge von 45 cm; zwei die 27 cm und drei Stücke die 9 cm lang sind.

Holzstuecke saegen

Schritt 2

Holzstücke sägen

Säge nun die Holzstücke, die du markiert hast, mit der Handsäge und der Gehrungsschmiege aus. Denke immer daran Schutzhandschuhe zu tragen, um Unfälle zu vermeiden. 

Holzstücke abschmirgeln

Schritt 3

Holzstücke abschmirgeln 

Sobald du die Holzstücke ausgeschnitten hast, glätte alle Seiten mit dem Schmirgelpapier. Säubere sie danach mit einem Reinigungstuch, um Staub und Späne zu entfernen und eine gute Haftung zu garantieren.

Klebstoff auf Holzstuecke auftragen

Schritt 4

Klebstoff auf Holzstücke auftragen

Trage zwei Tropfen des Konstruktionsklebstoffs (z.B. Pattex One For All) auf die längere Seite des 27 cm Holzstückes auf. 

Holzstuecke zusammenbauen

Schritt 5

Holzstücke zusammenbauen 

Klebe es nun oben und mittig auf das Holzstück mit einer Länge von 45 cm und halte es 20 Sekunden fest gedrückt, damit es gut haftet. Trage dann zwei Tropfen des Konstruktionsklebers auf eines der 9 cm Holzstücke und klebe es oben und mittig auf das 27 cm Holzstück auf.  

Alle Holzstuecke fuer das Eckregal festkleben

Schritt 6

Alle Holzstücke für das Eckregal festkleben

Nimm jetzt das andere 27 cm lange Holzstück und trage den Konstruktionsklebstoff (z.B. Pattex One For All) auf eine der beiden längeren Seiten auf. Klebe es direkt auf die Nebenseite des 45 cm langen Holzstückes. Nimm danach das 9 cm Holzstück und klebe es wie im vorherigen Schritt oben und mittig auf das 27 cm lange Holzstück. Lasse alles 24 Stunden trocknen.

Eckregal lackieren

Schritt 7

Eckregal lackieren

Und schon ist das Eckregal zusammengeklebt! Lege nun etwas Zeitungspapier auf deinen Arbeitstisch und trage mit einem Pinsel eine dünne Schicht transparenten Lacks auf. Lackiere alle Oberflächen, außer die Seiten, die an der Wand angebracht werden und lasse den Lack 24 Stunden trocknen.

Oesenhaken platzieren

Schritt 8

Ösenhaken platzieren 

Bringe die Ösenhaken auf der Unterseite des Regals und zwei oben an dem Regal an. Versuche die Haken zentral zu platzieren, damit das Gewicht des Regals gleichmäßig verteilt ist.

Regalposition an der Wand markieren

Schritt 9

Regalposition an der Wand markieren

Halte das Regal an die Wand und überprüfe mit der Wasserwaage, ob es waagerecht ist. Frage jemanden nach Hilfe, um das Regal auszurichten. Sobald es in seiner korrekten Position ist, markiere mit einem Bleistift die Stelle, wo die Dübel in die Wand kommen. 

Wandloecher bohren

Schritt 10

Wandlöcher bohren 

Lege nun das Regal erst mal weg und bohre mit der Bohrmaschine die Löcher in die Wand. Denke daran Schutzhandschuhe zu tragen. Setze zum Schluss die Dübel in die Wandlöcher. 

Eckregal anbringen

Schritt 11

Eckregal anbringen 

Halte das Regal an seine Position und hänge es an die Haken, die du gerade montiert hast. Sieht es stabil aus? Falls nicht, überprüfe die Position der Dübel und der Ösenhaken, damit es perfekt hält. 

Ran an die Dekoration

Schritt 12

Ran an die Dekoration! 

Dein Eckregal sieht toll aus! Aber es wird noch besser aussehen, wenn du es mit verschiedenen dekorativen Elementen, wie Kerzen oder kleinen Porzellanfiguren dekorierst.

Hat dir unsere Anleitung gefallen?

Ähnliche Projekte

AM HÄUFIGSTEN ANGESEHEN