Ohrringe basteln

Ohrringe basteln

Modeschmuck der besonderen Art

Es muss nicht immer Gold oder Silber sein: Ohrringe aus Papier basteln macht Groß und Klein Spaß. Probiere es aus und entdecke deinen inneren Schmuckdesigner.

Was du benötigst

Material

Alleskleber (z.B. Pattex Made at Home Universal Alleskleber)
Heißkleber (z.B. Pattex Hot Pistol)
Buntpapier / farbige Zeitschriftenschnipsel
Ohrclips
1 Streichholz zum Umwickeln

 

Werkzeuge

Schere

Das brauchst du

Ohrringe basteln: Du benötigst einen Alleskleber (z.B. Pattex Made at Home Universal Alleskleber), Heißkleber (z.B. Pattex Hot Pistol), Buntpapier / farbige Zeitschriftenschnipsel, Ohrclips, ein Streichholz zum Umwickeln und eine Schere

Dreiecke ausschneiden

Schritt 1

Dreiecke ausschneiden

Schneide aus dem ausgewählten Papier schmale Dreiecke aus. Je bunter die Papierdreiecke sind, desto farbenfroher werden die Ohrringe.  

Streichholz umwickeln

Schritt 2

Streichholz umwickeln

Wickle nun um das Streichholz herum die Papierdreiecke auf. Fange dabei an der breiten Seite an und rolle den Streifen fest um den Holzkern herum. Klebe das schmale Ende sorgfältig mit dem Alleskleber (z.B. Pattex Made at Home Universal Alleskleber) fest und drücke es gut an.

Papierroellchen an die Ohrclips kleben

Schritt 3

Papierröllchen an die Ohrclips kleben

Ziehe das Streichholz heraus und klebe die Papierröllchen an die Ohrclips. benutze dafür einen kleinen Tropfen Heißkleber (z.B. aus der Pattex Hot Pistol). Achte darauf, dass die Röllchen senkrecht herabhängen. Kurz den Klebstoff anziehen lassen und schon kannst du die Ohrringe an deinen Ohrläppchen befestigen.

Schritt 4

Fertig!

Schick ist der selbstkreierte Modeschmuck geworden. Jetzt fehlt nur noch der richtige Aufbewahrungsort: Baue eine Setzkasten und biete deinen Ohrringen einen edlen Platz!

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

Am häufigsten angesehen