Halloween-Dekoration-Geisterbild-basteln

Halloween-Dekoration: Geisterbild basteln

Andrea zeigt dir, wie du ein gruseliges Geisterbild basteln kannst!

Geister haben Andrea von Alquimia Deco schon immer erschreckt! Deswegen sind ihr als erstes Geister als Deko für eine schaurige Halloween-Party in den Sinn gekommen. Damit sie ihre Dekoration zuhause aufhängen kann, hat sie Bilderrahmen mit angsteinflößenden Masken gebastelt. Die kannst du im Wohnzimmer aufhängen und jedes Mal, wenn du auf dem Sofa sitzt, starren dich gruselige Gesichter an! Eine tolle Idee und so einfach! 

WAS DU BENÖTIGST

MATERIALIEN

Tüll oder Chiffon
Verschieden große Bilderrahmen
Heißklebepistole (z.B. Pattex Hot Pistol)
Holzleim (z.B. Ponal Express)
Öl
Wasser
Puppenköpfe

WERKZEUGE

Küchenpapier
Ein Stab zum Rühren
Latexhandschuhe
Schere 

 

MATERIALBESCHAFFUNG

Halloween-Dekoration: Geisterbild basteln: Du benötigst Tüll oder Chiffon, verschieden große Bilderrahmen, eine Heißklebepistole (z.B. Pattex Hot Pistol), Holzleim (z.B. Ponal Express), Öl, Wasser, Küchenpapier, einen Stab zum Rühren, Latexhandschuhe, Puppenköpfe und eine Schere.

Puppengesichter mit Oel einfetten

SCHRITT 1

Puppengesichter mit Öl einfetten

Zuerst musst du die Puppenköpfe mit Öl einfetten. Benutze am besten Küchenpapier und ziehe dir die Latexhandschuhe an. Es ist wichtig, dass die Puppenköpfe sehr ölig sind.

Tuell oder Chiffon in Holzleim eintauchen

SCHRITT 2

Tüll oder Chiffon in Holzleim eintauchen

Fülle den Holzleim (z.B. Ponal Express) in einen Behälter und tauche die Chiffonstücke oder den Tüll kurz hinein. Trage am besten weiterhin deine Latexhandschuhe. Verwende ruhig viel Holzleim, damit der Stoff auch gut an den Puppenköpfen haftet. 

Tuell oder Chiffon auf die Puppenkoepfe kleben

SCHRITT 3

Tüll oder Chiffon auf die Puppenköpfe kleben

Klebe jetzt die mit Leim vollgesaugten Chiffonstücke oder den Tüll auf die Puppenköpfe. Achte darauf, dass die Augenhöhlen und der Mund deutlich zu sehen sind, damit die Gesichtsformen später gut zu erkennen sind, wenn du den Puppenkopf entfernst.

Trage weitere Schichten Chiffon oder Tuell auf

SCHRITT 4

Trage weitere Schichten Chiffon oder Tüll auf

Wiederhole den vorherigen Schritt mit weiteren Lagen Chiffon oder Tüll, sodass du so viele Schichten, wie möglich hast. Dadurch wird deine Maske besonders stabil. Zum Schluss kannst du eine Schicht Kleber auf die Maske auftragen, um sie noch stabiler zu machen.

Stoffmasken von Puppenkoepfen abziehen

SCHRITT 5

Stoffmasken von Puppenköpfen abziehen

Lasse die Puppenköpfe über Nacht trocknen. Am nächsten Tag kannst du dann vorsichtig die Masken aus Tüll oder Chiffon von den Puppenköpfen entfernen. Wenn du die Masken abnimmst, verformen sie sich ein wenig. Du kannst sie aber einfach wieder auf das Puppengesicht legen und andrücken, damit sich die Augenhöhle und der Mund wieder abzeichnen. 

Ueberschuessigen Tuell oder Chiffon abschneiden

SCHRITT 6

Überschüssigen Tüll oder Chiffon abschneiden

Schneide jetzt den überschüssigen Rest von dem Tüll oder Chiffon ab und passe ihn an die Größe der Bilderrahmen an. Lege die Masken deswegen vorher in den Bilderrahmen und markiere die Umrisse. 

Masken an den Bilderrahmen kleben

SCHRITT 7

Masken an den Bilderrahmen kleben

Klebe jetzt die Masken mit der Heißklebepistole (z.B. Pattex Hot Pistol) an den Rand der Bilderrahmen. Sei besonders vorsichtig und verbrenne dich nicht, wenn du den Kleber auf den Tüll oder Chiffon aufträgst. Wenn es dir hilft, kannst du auch einen Stab oder einen Bleistift als Hilfe benutzen. 

Die Geister sind da

SCHRITT 8

Die Geister sind da!

Zum Schluss musst du nur noch die Rückseite der Bilderrahmen anbringen und kannst anschließend die Bilderrahmen aufhängen. Eine gute Idee ist es, die Bilderrahmen im Badezimmer aufzuhängen, weil deine Freunde gar nicht damit rechnen werden, hier erschreckt zu werden! Ich liebe das Ergebnis und bin mir sicher, dass ich diese Geisterbilder nächstes Jahr wieder basteln werde. Hast du gedacht, dass es so einfach ist die Masken zu basteln? Wenn du noch mehr Anleitungen suchst, besuche doch einfach meinen Blog Alquimia Deco und lasse dich inspirieren! 

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

AM HÄUFIGSTEN ANGESEHEN