Bettschublade bauen

Bettschublade bauen

Bringe mit einer Bettschublade Ordnung in dein Schlafzimmer

Fülle den ungenutzten Stauraum unter deinem Bett mit einer praktischen Schublade. Wir zeigen dir, wie du schnell und einfach eine Schublade mit Rollen für dein Bett bauen kannst.

WAS DU BENÖTIGST

MATERIAL

Montagekleber (z.B. Pattex Kleben statt Bohren),
Sperrholzplatten, Handgriff / Knopf, 4 Rollen / Räder, 19 Schrauben, Holzlack

WERKZEUGE

Schraubendreher, Pinsel, Farbwanne, Kartuschenpistole, Abdeckpapier, Metalllineal, Bleistift, Reinigungstuch

 

MATERIALBESCHAFFUNG

Bettschublade bauen: Du benötigst Montagekleber (z.B. Pattex Kleben statt Bohren), Sperrholzplatten (20 mm dick), einen Handgriff oder Knopf, 4 Rollen/Räder, 19 Schrauben, Holzlack, einen Schraubendreher, einen Pinsel, eine Farbwanne, eine Kartuschenpistole, Abdeckpapier, ein Metalllineal, einen Bleistift und ein Reinigungstuch.

Material fuer deine Bettschublade ordnen

Schritt 1

Material für deine Bettschublade ordnen

Du kannst entweder bereits zugeschnittene Holzplatten verwenden oder du misst deine benötigten Maße aus und schneidest dein Holz selbst zurecht. Egal wofür du dich entscheidest, bevor du loslegst, solltest du deine vier Seiten plus Bodenplatte grob anordnen, um zu sehen, ob auch alle Teile passen und du nichts vergessen hast.  

Holzmaterial saeubern

Schritt 2

Holzmaterial säubern

Bevor du dein Holz zusammenklebst, solltest du es mit einem Reinigungstuch gründlich säubern, damit der Kleber später besser hält.

Rueckseite auf Schubladenboden kleben

Schritt 3

Rückseite auf Schubladenboden kleben  

Trage nun den Montagekleber (z.B. Pattex Kleben statt Bohren) entlang der Holzseiten auf. Klebe die Rückseite dann auf den Boden deiner Schublade und drücke sie 20 Sekunden fest an.

Seitenwaende an die Schublade kleben

Schritt 4

Seitenwände an die Schublade kleben

Klebe jetzt auch die Seitenwände an die Schublade an. Vergiss nicht auf den Seiten Klebstoff aufzutragen und lasse die Schublade 24 Stunden trocknen.

Frontseite anbringen

Schritt 5

Frontseite anbringen

Damit deine Schublade auch das tägliche Aus- und Einziehen übersteht, solltest du die Frontseite mit Schrauben anbringen. Lege dafür die Frontseite an ihre Position und schraube sie an den Seiten mit jeweils 3 und am Boden mit 5 Schrauben fest.  

Bettschublade lackieren

Schritt 6

Bettschublade lackieren

Damit du auch lange was von deiner Schublade hast, solltest du sie lackieren. Bedecke zuerst deine Arbeitsfläche mit Abdeckpapier und trage dann eine dünne Schicht Holzlack, sowohl außen, als auch innen, auf. Lasse den Lack dann 24 Stunden trocknen.

Handgriff an die Frontseite anbringen

Schritt 7

Handgriff an die Frontseite anbringen

Wenn alles trocken ist, kannst du mit einem Maßband die Position deines Handgriffs an der Frontseite deiner Schublade bestimmen. Markiere dafür die Mitte der Frontseite und schraube den Handgriff an. Achte darauf, dass deine Schrauben, die du benutzt, nicht länger sind, als das Holz dick ist, da sie sonst an der Innenseite rausgucken.

Raeder an die Unterseite anbringen

Schritt 8

Räder an die Unterseite anbringen

Drehe deine Schublade um und platziere in jeder Ecke der Unterseite ein Rad. Schraube dann die Räder an. Auch hier solltest du darauf achten, dass die Schrauben nicht zu lang sind.

Ab unters Bett

Schritt 9

Ab unter's Bett!

Deine Bettschublade ist fertig und bereit zum Füllen. Packe dort Decken, Kissen oder Kleidung rein und verstaue alles bequem unter deinem Bett. Und wo du gerade aufräumst, wie wäre es gleich noch mit einem Ordnungssystem für die Garage?

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

Am häufigsten angesehen