Adventskalender basteln

Mache deinen eigenen Weihnachtskalender selbst

So einen schönen Adventskalender hast du schnell gebastelt. Er gehört zur Vorweihnachtszeit einfach dazu, und obwohl es ihn in allen Varianten und Formen zu kaufen gibt, ist der selbstgebastelte Weihnachtskalender einfach noch die schönste Art der Vorfreude auf den Heiligen Abend.

WAS DU BENÖTIGST

Material:

Alleskleber (z.B. Pattex Multi Alleskleber), 24 Papprollen
Tonkarton
Holzperlen, Servietten, Wackelaugen (12 mm)
Bouillon-Effekt-Draht, Rayonbast
Wasserfarben, Goldlack
Marabu-Brilliant Painter
Glitter Klebe Pen

Werkzeug:

Pinsel, Nadel, Schere, Vorlagen

TAGGED WITH

 

Materialbeschaffung

Alleskleber (z.B. Pattex Multi Alleskleber), 24 Papprollen, Tonkarton (Weiß, Gelb, Hellgrün, Tannengrün), Holzperlen und Servietten, Wackelaugen (12 mm), Bouillon-Effekt-Draht in Gold, Rayonbast in Hellgrün, Wasserfarbe (Dunkelbraun, Hellbraun, Beige), Goldlack, Marabu-Brilliant Painter (Rot, Schwarz, Weiß), Glitter Klebe Pen in Gold, sowie Pinsel, eine Nadel, eine Schere und Vorlagen.

Schritt 1

Rollen bemalen

Bemale die Papprollen mit Wasserfarben und goldenem Lack. Lasse sie anschließend gut trocknen.

Schritt 2


Schlitze schneiden

Schneide mit einer Schere an einem Ende der Rollen ca. 10 mm lange Schlitze, die sich gegenüberliegen.

Schritt 3


Zahlen aufzeichnen oder aufdrucken

Nun kannst du Zahlen von 1 bis 24 auf die weiße Pappe aufmalen, bzw. aufdrucken lassen.

Schritt 4

Zahlen ausschneiden

Schneide die Zahlen gemäß der Vorlage aus.

Schritt 5

Zahlen aufkleben

Klebe die Zahlen nun mittig auf die Papprollen auf.

Schritt 6

Tannen und Sterne

Zeichne auf der grünen Bastelpappe die Tannen und auf der gelben die Sterne vor.

Schritt 7

Ausschneiden

Schneide nun die Tannenbäume und Sterne aus der Pappe aus.

Schritt 8


Gesichter gestalten

Trage nun mit dem Brillant Painter die Gesichter auf und klebe als Krönung die Wackelaugen auf.

Schritt 9

Löcher stechen

Nimm eine Nadel und steche kleine Löcher in die Spitzen.

Schritt 10

Holzperlen auffädeln

Die Holzperlen fädelst du nun auf den Bouillon-Effekt-Draht.

Schritt 11

Draht anbringen

Jetzt kannst du den Draht durch die Löcher stecken und die Enden zusammendrehen.  

Schritt 12

Sterne verzieren

Benutze den Glitter-Klebe-Pen, um die Sterne zu verzieren.

 

Schritt 13

Geschenke verpacken

Hast du schon alle Geschenke für den Kalender? Wenn ja, packe diese in die Servietten ein und verschließe sie mit hellgrünem Rayonbast in Schleifenform.

Schritt 14

Adventskalender befüllen

Stecke zum Schluss die verpackten Geschenke in den Adventskalender. 

Schritt 15

Fertig!

Jetzt hast du für jeden Tag eine schöne Kalenderüberraschung gebastelt. Möchtest du bei der Gelegenheit auch gleich einen Serviettenhalter basteln?

Gefällt dir diese Anleitung? lightbox

Ähnliche Projekte

Am häufigsten angesehen